the night
WELCOME,
to the darkside!
Registrieren
NEWS
05.07.2021 Hier wird fleißig gecodet und geflucht xD
auto auto
Keira und Lymi stehen euch bei Fragen und Problemen zur Seite. Auf der Teamseite erfährt ihr mehr über uns.
               
Maryland
xxxx
Nevada
xxxx


Neue Antwort schreiben
Antworten zu Thema: The Young Reaper
Benutzername:
Betreff:
Beitrags-Icon:
Deine Nachricht:
Smilies
Smile Wink Cool Big Grin
Tongue Rolleyes Shy Sad
At Angel Angry Blush
Confused Dodgy Exclamation Heart
Huh Idea Sleepy Undecided
[mehr]
Beitragsoptionen:
Themen Abonnement:
Gib die Art der E-Mail-Benachrichtigung und des Abonnements für dieses Thema an (nur registrierte Benutzer).





 

Themenübersicht (Neueste zuerst)
Geschrieben von Zombie Cat - 08.07.2021, 14:02


The Young Reaper
Assassination is murder. Execution is justice
The Reaper waren schon vor dem Ausbruch eine Gruppe von Menschen, mit denen nicht gut Kirschen essen war. Sie stammen Großteils aus Washington, wo sie eine berüchtigte Bikergang gewesen sind. Viele ihrer Mitglieder waren im Gefängnis und wurden wieder rausgeholt, als klar war, dass die Welt den Bach runtergehen würde. In den letzten Monaten kamen immer mehr Menschen zu ihnen, die ähnliche Ansichten vertreten, wie die Reaper selbst, so dass sich ihre Reihen nun auf 40 Mann, mit Frauen und Kinder, gefüllt haben. Die Führung steht jedoch auf wackeligen Beinen, nachdem der vorherige Anführer nach nur einem Monat nach einem unglücklichen Vorfall draufgegangen ist. Von Diplomatie merkt man nur wenig in der Gruppe und Gewalt ist sicherlich nichts wovor sie zurückschrecken. Es gibt so gut wie keine Regeln unter ihnen, die meisten waren schon vor dem Zusammenbruch schon Kriminelle und jeder ist sich hier eindeutig der Nächste. Einzig und alleine drei ausgesprochenen Regeln gibt es innerhalb der Gruppe: 1. Kinder werden nicht angefasst. 2. Was gefunden wird, wird mit der Gruppe geteilt und 3. Vergewaltigung ist verboten. Wer gegen diese Regeln verstößt sieht sich Lucian Roarke gegenüber, der sicherlich nicht davor zurückschreckt zu töten. Sein Wort ist Gesetz innerhalb der Gruppe. Die fünf Mitglieder seines inneren Kreises, welches er als Ratgeber bei sich hält, sollten so handeln, wie er es für richtig hält – selbst in seiner Abwesenheit. Vertrauen sollte man jedoch niemanden, denn auch wenn Lucian aktuell der Anführer ist, es gibt immer jemanden, der sein Thron für sich haben möchte.
Teresa
16 JAHRE » REAPER » PRINZESSIN
Roarke
Zu sagen, dass du ein Bilderbuch leben hattest wäre schlicht und ergreifend gelogen. Dein Vater war regelmäßig im Gefängnis und deine Mutter hat ihrer Beine für jeden Typen breitgemacht, der sich getraut hatte sie anzufassen. Doch das Schlimmste sollte erst nach dem Zusammenbruch kommen… deine Mutter ließ dich mit deiner kleinen Schwester alleine gelassen, damit sie zu ihrem Liebhaber gehen konnte. Als die Untoten kamen konntest du nicht wirklich was machen. Du musstest zusehen wie sie deine Schwester töteten und wärst ihnen selbst fast zum Opfer gefallen, wenn dein Vater nicht rechtzeitig reingeplatzt wäre. Nun bist du ein Teil der Reaper und noch immer traumatisiert von dem, was du bisher erlebt hast. Dennoch möchtest du den Menschen um dich herum irgendwie aushelfen und dich nützlich machen… wenn dein Vater dich bloß machen lassen würde.
frei « India Eisley

Mercedes
19 JAHRE » REAPER » SPIONIN
Roche
Rich Kid Komplexe? Daddy Issues? Ein riesiges Ego? Das beschreibt dich so ziemlich genau. In der High School warst du Queen Bee, an dem College, die kleine Bitch, die das Leben von andere zur Hölle machte, wenn dir deren Gesicht nicht gepasst hat. Du gehörst mit zu den frühen Mitgliedern der Reapern und hast den Führerwechsel miterlebt, noch hast du dir aber keine genaue Meinung dazu gebildet. Schade nur, dass die alten Säcke nicht auf deinen Charme reinfallen, denn das würde dich absichern. Zumindest für eine Weile. Stattdessen musst du dich damit abfinden, dass man deine schauspielerischen Talente und Reize nutzt um Andere auszunehmen. Wie willst du sonst deinen Wert beweisen? Immerhin willst du keine Fickvorlage für die niederen Ränge sein, wie viele anderen Frauen, die bei den Reapern Schutz suchen. Dafür bist du dir nämlich zu schade.
Frei « Ava Allen

Graeme
17 JAHRE » REAPER » RUNNER
Spence
Auf dem ersten Blick wirkst du für viele schwach und noch viel zu kindlich. Doch in Wahrheit bist du ziemlich intelligent und ein ziemlicher Soziopath. Du spürst überhaupt keine Empathie für andere Menschen, weiß sie aber für dich selbst auszunutzen und zu manipulieren. Wie du zu den Reapern gekommen bist, ist wohl die beste Frage überhaupt, aber du fühlst dich wohl in diese Gruppe Arschlöcher. Selbst dann, wenn einige dich herumschubsen wollen. Hier musst du nicht so tun, als würdest die Menschheit mögen, sondern kannst dich endlich so ausleben, wie du es möchtest. Noch dazu bist du schnell und somit hat man dich zum Runner gemacht, obwohl du noch recht jung bist. Genauer genommen bist du einer der jüngsten Runner der Gruppe und bist ziemlich stolz darauf. Verantwortung übernehmen ist jetzt aber nicht dein Ding, so dass du immer ein Schuldigen für dein Fehlverhalten findest. Meistens glaubt man dir ja auch alles… oder zumindest redest du dir das ein.
frei « Aiden Gallagher

Zaina
17 JAHRE » REAPER » MECHANIKERIN
Coleman
Wenn man dich sucht, dann kann man dich oft mit schmutzigen Fingern und Gesicht unter eines der Fahrzeuge herausziehen. Die Welt ist um dich herum zusammengebrochen, doch es ist beruhigend für dich, wenn du unter einer Karre bist. Deine Familie hast du recht früh an den Untoten verloren. Hast deine Schwester sogar eigenhändig den Kopf zertrümmert, nachdem sie sich verwandelt und dich angegriffen hat. Den Radschlüssel besitzt du immer noch, womit du es getan hast. Vielleicht war es auch ein bisschen Overkill noch weiter auf sie einzuprügeln, nachdem eigentlich nur noch Matsch auf dem Boden lag, aber hey… sie hat es verdient, oder nicht? Man hat dich aufgegabelt, als du aus Washington raus wolltest und seitdem bist du irgendwie Teil der Reapern. Du hast dich sogar etwas mit Teresa angefreundet, so dass man euch beiden oft zusammen sieht. Auch wenn du nicht sonderlich gut mit der Selbstmitleid-Tour oder die Schuldgefühle deine neue Freundin umgehen kannst.
Frei « Mika Abdalla

Samuel
18 JAHRE » REAPER » TECHNIKER
Anderson
Den Reapern anzugehören ist dein Geburtsrecht. Dein Vater ist ein Reaper, dein Großvater war eins. Warum fühlt es sich aber nur so an, als wärst du im falschen Film gelandet? Du hast dich nie für Motorräder interessiert, ganz geschweige denn von Football und all den Sachen, die dein Vater dir vorgeschrieben hat. Himmel, wenn es nach dir gegangen wäre, dann wärst du sogar auf dem Weg zum College und hättest nie zurückgeblickt. Du magst vielleicht nicht die körperliche Kraft oder Schnelligkeit haben, die manch andere in der Gruppe aufweisen, noch kannst du gut mit manchen Entscheidungen umgehen, die getroffen werden – ernsthaft, Dad, wer will schon mit irgendeine in die Kiste springen, wenn man doch warten kann, ob es die Eine noch gibt?! – aber mit der Technik bist du bisher ungeschlagen. So kommst du darum herum rauszugehen und die neue Welt zu entdecken, indem du sicherlich sterben würdest, denn du hast ‚Zuhause‘ genug zu tun. Es gibt immer ein Radio zu reparieren… ein Funkgerät, welches man optimieren könnte. Du musst noch nicht einmal das Haus verlassen und hast immer etwas zu tun.
frei « Levi Miller

Emilija
16 JAHRE » REAPER » KÖCHIN
Welsh
Fakt ist, man sollte dich auf keinen Fall unterschätzen, nur, weil du in der Küche stehst und gerne kochst. Denn es ist ja nicht nur Essen, was du da zubereitest. Du spielst schon dein ganzes Leben mit Chemikalien, schon seit deine Mom den Biker-Loser geheiratet hat und man dir dein erstes Chemieset gekauft hat. Mittlerweile ist der Biker-Loser den Untoten zum Opfer gefallen, aber deine Mom besteht drauf bei den restlichen Idioten zu bleiben. Aber ehrlich gesagt, hast du nichts Anderes erwartet… deine Mom war schon immer jemand, die nichts ohne ein Mann auf die Kette bekommt, während du ganz froh bist, keine Aufmerksamkeit von dem so genannten ‚starken Geschlecht‘ zu bekommen. Dennoch hast du schon den ein oder anderen die Fingerkuppe abgeschnitten, weil der in deiner Küche etwas angefasst hat, was er nicht anfassen sollte. Dein Temperament sollte man auf keinen Fall unterschätzen, so viel ist sicher, denn du siehst auch gerne zu, wie jemand an etwas zu Gründe geht, was du gemischt hast. Irgendwie bereitet dir das sehr viel mehr Freude, als ein Orgasmus es je tun könnte.
Frei « Amybeth McNulty

Schön, dass du es bis hierhin geschafft hast! Jetzt hast du schon ein paar der Charaktere kennengelernt, die wir uns gut bei den Reapern vorstellen können. Es sollen jedoch nur Vorschläge sein, so dass du dir natürlich auch etwas völlig einiges ausdenken kannst. Man sollte nur bedenken, dass die Reapern eindeutig zu den Bösewichten gehören. Lieb und knuffig sucht man in ihren Reihen eher vergeblich und man muss immer mit dem Messer im Rücken rechnen. Und das nicht nur sprichwörtlich. Was jeder Charakter vor dem Ausbruch gemacht hat, kannst du selbst entscheiden, da es dein Charakter werden soll, wir haben nur ein paar Ideen in dem Raum geworfen. Die Avatarpersonen sind ebenfalls nur Vorschläge und können durchaus ausgetauscht werden, wenn dir jemand anderes besser passt. Wir suchen natürlich nach Usern, die langfristiges Interesse daran haben, den Charakteren Leben einzuhauchen, wie auch mit uns zusammen das Forum zu gestalten. Eigene Ideen sind deswegen auch gerne gesehen und werden immer unterstützt. Das Forum besitzt einen Discord-Server, wo man so gut wie immer auf jemanden treffen kann, der bei Fragen weiterhelfen kann.

ALLE REAPER:
@"Lucian Roarke"
@"Gracie-Mae Levine"
@"Logan Morlock"